Alle Artikel: ERIBÉ | Fair-Isle und Shetland Pullover

Das Strick-Label ERIBÉ macht viele Dinge anders als andere Firmen – und das ist wirklich keine Marketing-Phrase. Am wohl ungewöhnlichsten ist, dass ein Großteil der ERIBÉ-Pullover handgestrickt sind. Dafür beschäftigt die Marke über 240 Strickerinnen in England und Schottland, die in Heimarbeit die Pullover herstellen.

Fair Isle ist eine schottische Insel im Südwesten der Inselgruppe der Shetlandinseln die bekannt ist als „Insel der Vögel und Pullover“. Hier liegen die kulturellen Wurzeln der Fairisle/Fair Isle-Pullover von ERIBÉ. Wie vor hunderten von Jahren kommt die Wolle die ERBÉ verstrickt zu 100% von Shetland-Schafen die wie eh und je auf den Shetland-inseln frei weiden. Und auch die Spinnereien von denen die Strickmanufaktur das Garn bezieht, kommen von den Shetland-Inseln.


Mehr zu ERIBÉ

Mehr
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln